eBook Herzstolpern ohne Befund

Heute möchte ich gerne ein Buch vorstellen, welches vielen Leuten helfen kann. Herzstolpern ist ein Leiden, was viele Menschen treffen kann. Die ersten Wege führen zum Hausarzt und zu einem Kardiologen. Zum Glück wird oft kein gesundheitlicher Grund für das Herzstolpern gefunden. Erst einmal ist dies eine sehr gute Nachricht, aber wenn das Stolpern des Herzens nicht nachlässt, bleibt die Angst. Das eBook zeigt auf, was man für sich selbst tun kann. Empfohlen von vielen verschiedenen betroffenen Menschen. Es ist gut, wenn man sich selbst helfen kann, um mit dem Problem besser umgehen zu können. Mit so manchen Trick könnte das Herzstolpern auch nachlassen oder gänzlich verschwinden. Stress zum Beispiel ist ein wichtiger Punkt für das Herzstolpern. Der Körper möchte etwas mitteilen und sollte dringend erhört werden. Das Buch ist nicht teuer, zeigt aber doch hilfreiche Tipps auf, um beruhigter zu sein und gezielt etwas tun zu können. Wer es ausprobiert, ist schnell begeistert. Wichtig ist aber bei allen Punkten, dass man erst einmal sein Leiden akzeptieren muss, um gezielt dagegen angehen zu können. Lest mehr und nutzt meinen *Affiliate Link für euch.

*Werbung

 

Hier ein Auszug aus diesem eBook

Kapitel 19. Die Ernährung

Mangelernährung kann viel bewirken, man bekommt Bauchweh, der Zuckerspiegel dreht durch, man kann Schwindel bekommen und auch Herzstolpern. Wie gesagt, man kann es bekommen. Ob es an der falschen Nahrung liegt, weiß man nur dann, wenn man etwas ändert. Mir geht es mit der Nahrungsumstellung gut. Ich glaube nicht, dass dies was geändert hat, aber ich fühle mich fitter und bin nicht mehr so müde wie früher. Probieren Sie es einfach für sich selbst aus.

  

Kapitel 20. Der Magnesium Mangel

Der Magnesium Mangel ist schuld! Das sagen viele Betroffene, denn bei ihnen hilft Magnesium gut. Da Magnesium nicht schadet, außer bei meiner Allergie, sollten Sie es probieren. Sie müssen es aber hoch dosiert einnehmen und am besten in der Apotheke holen. Zum Glück ist es nicht teuer, so dass man es testen kann. Vielen Leuten hilft es, das wurde mir sogar vom Kardiologen bestätigt.

  

Kapitel 21. Der generelle Vitamin Mangel

Manche Leute ernähren sich so schlecht, dass sie einen generellen Vitaminmangel haben. Den sollte man aber über eine Blutabnahme klären lassen und kann dann was verändern. Hier kann ich nicht mitreden, das hatte ich noch nie. Mir wurde aber von einer Person berichtet, dass nach einigen Infusionen mit den wichtigsten Vitaminen, das Herzstolpern aufgehört hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.